Montag, 2. Januar 2017

Sterben lernen?!

Es heißt, das ganze Leben sei sterben lernen. –

Nun, M. meint, es wird ihm gleich beim ersten Mal gelingen.

Samstag, 24. Dezember 2016

M. ist nicht klar, was es an einem Tag wie heute Besonderes zu feiern gäbe.

Dem Hörensagen nach wurde vor 2016 ein  Mensch geboren. In der Zeit seiner Lebens vertrat er einige durchaus interessante philosophische und politische Thesen. Diese wurden über die Jahrhunderte von individuellen und organisatorischen Deutungshoheiten bis zur Unkenntlichkeit interpretiert und pervertiert.

Käme dieser Mensch heute in unsere Runde, würde er aus den Konsumtempeln gejagt und in Talkshows als Spinner vorgeführt und verlacht.

Nochmal die Frage: Was feiert die Menschheit heute eigentlich?

Freitag, 23. Dezember 2016

Montag, 7. November 2016

Fleisch ist mein Gemüse

M. isst nur Fleisch aus Massentierhaltung. –

Er findet es fies, glückliche Tiere zu schlachten.

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Sorgen über das, was andere von einem denken

M. macht sich keine Sorgen über das, was andere über ihn denken. –

Die meisten Leute denken ja sowieso selten.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Veganer sind schuldig!

M. findet: Veganer sind schuldig des millionenfachen Pflanzenmordes. –
Man darf Leben nicht aufessen, pardon gegeneinander aufrechnen.

Montag, 17. Oktober 2016

Selbstmordattentäter

M. fordert freie Religionsausübung für Selbstmordattentäter! –

Wer sich selbst in die Luft sprengen oder sonstwie für seine Religion sterben will, dem sollte die Gelegenheit dazu gegeben werden. Besser als Räume der Justiz wären allerdings Steinbrüche.